• IMG_6128.jpg
  • IMG_6552.jpg
  • IMG_2030.jpg
  • IMG_5714.jpg
  • IMG_7199.jpg
  • 0P5A2678.jpg
  • IMG_3375.jpg
  • 20170628_123356.jpg
  • IMG_4571.jpg
  • IMG_5761.jpg
  • IMG_4542.jpg
  • IMG_3217.jpg
  • IMG_7135.jpg
  • IMG_8701.jpg
  • IMG_9113.jpg
  • IMG_6465.jpg
  • IMG_7175.jpg
  • IMG_3209.jpg
  • FF_Donnerskirchen_GP_0020.jpg
  • IMG_3176.jpg

Unsere Feuerwehrjugend

Kinder brauchen unsere besondere Fürsorge, weil sie unsere Zukunft sind!
Sir Peter Ustinov (Schauspieler, 1921 - 2004)

Die Feuerwehrjugend in Donnerskirchen wurde in der heutigen Form 1993 unter HBI Josef EHRHARDT gegründet und hat sich sehr gut entwickelt. Derzeit umfasst die Gruppe 19 Burschen und Mädchen.

Ziel der Feuerwehrjugend ist es, Burschen und Mädchen, im Alter von 10 bis 16 Jahren in spielerischer Weise auf den Aktivdienst in der Feuerwehr vorzubereiten. Ein großes Augenmerk dabei wird auf Kameradschaft, Freundschaft, Hilfsbereitschaft und vorausschauendes, sicheres Arbeiten im Zuge der Ausbildung gelegt. Spaß und Action kommen in den Jugendstunden, welche so oft wie möglich außerhalb des Feuerwehrhauses stattfinden, nicht zu kurz.

Drei Feuerwehrjugendmitglieder (FJM) wurden mit Jahreswechsel 2018/2019 in den Aktivstand überstellt. Bereits mehr als zwei Drittel der derzeit im Aktivstand befindlichen Feuerwehrmänner der Stützpunktfeuerwehr Donnerskirchen haben in der Feuerwehrjugend begonnen.

Der Jahreskreis bei der Feuerwehrjugend in Donnerskirchen

Ende August

  • 24-Stunden-Tag
    Die Feuerwehrjugend übernachtet im Feuerwehrhaus und muss bei fingierten "Einsätzen" ihr erworbenes Wissen unter Beweis stellen.

September bis Dezember

  • Praktische Ausbildung mit den Geräten (Funk, Löschtechnik, Erste Hilfe, uvm.)
  • Erkundung der Hottergrenzen bzw. des Einsatzgebietes der Feuerwehr
  • Exkursion zu anderen Feuerwehren oder feuerwehrtechnischen Einrichtungen

Jänner bis März

  • Vorbereitung auf Wissenstest
  • Erarbeiten des theoretischen Wissens über die Feuerwehr
  • Aufbereitung dieses Wissens mittels praktischen Übungen, soweit möglich
  • Sechs verschiedene Antrittsstufen

April bis Juli

  • Feuerwehrjugend-Bewerbsabzeichen
    Praktische Übung für FJM bis zum 12. Lebensjahr
  • Feuerwehrjugend-Leistungsabzeichen in Bronze und Silber
    Eine Gruppe von neun FJM bewältigt eine Hindernisbahn unter Verwendung von Feuerwehrgeräten (Schlauch auslegen, Zielspritzen, usw.), sowie einen Staffellauf und misst sich dabei mit Gruppen anderer Feurewehren aus dem Bezirk und dem gesamten Bundesland.

Die Jugendstunden finden jeden Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr statt. In den Sommermonaten (ab Juni) werden sie aufgrund der  Hitze samstagvormittags von 09:00 bis 10:30 durchgeführt.

Letzte Jugendstunde vor der Sommerpause 29.06.2019
Erste Jugendstunde nach dem Sommer und Schnuppertag 06.09.2019
Letzte Jugendstunde vor der Winterpause 06.12.2019


Für Fragen zur Feuerwehrjugend stehen Ihnen Feuerwehrjugendleiter OBM Richard RAUCH und die Feuerwehrjugendbetreuer LM Ronald BRUNÄCKER & OFM Katharina WARTHA, sowie alle Mitglieder der Stützpunktfeuerwehr Donnerskirchen gerne zur Verfügung. 

Feuerwehrjugend Donnerskirchen
Gestalte deine Freizeit sinnvoll und hab Spaß dabei!
Werde Teil unseres tollen Teams!

Brandaktuelle Beiträge

Unwetterwarnungen